Genossenschaft
dreieck
 
Dreieck

Die GENOSSENSCHAFT Dreieck wurde 1996 gegründet mit dem Ziel, die Häuser im Dreieck im Baurecht zu erwerben, zu sanieren und als günstigen Wohn- und Gewerberaum zu unterhalten. Die Mitglieder sind zum grössten Teil Mieterinnen und Mieter im Dreieck, aber auch aussenstehende Personen und Körperschaften.

 

Zum Dreieck gehören 60 WOHNUNGEN, die meisten in renovierten Altbauten. In zwei Neubauten wurden 6 Grosswohnungen und 6 Kleinlofts erstellt.

 

Im Dreieck gibt es nicht nur Wohnungen, sondern auch rund 30 GEWERBERÄUME unterschiedlicher Grösse und Nutzung.

DREIECK INTERN

 

> 20 Jahre Genossenschaft Dreieck: 9. Juli 2016,

Gemeinsamer Z'nacht für alle Genossenschafter

> Info-Bar 3/2016

Offene Fragerunde mit Wasser, Bier und Wein am Mittwoch, 14 . September um 19 Uhr in der Kantine

> Info-Bar 4/2016

Offene Fragerunde mit Wasser, Bier und Wein am Mittwoch, 7. Dezember um 19 Uhr in der Kantine

 

> Organisationsreglement 2016

> GV Protokoll 2016

> Jahresbericht 2015

> dreieckinfo Nr. 1 /2016

> Das Dreieck

 

DREIECK EXTERN

 

Das Dreieck unterstützt die Forderungen der Autonomen Schule Zürich nach städtischen Räumen für ein selbstorganisiertes, migrantische Bildungsprojekt: 

> offener Brief der Autonomen Schule Zürich

 

Kantine
Gastzimmer